TROMPETENFESTIVAL 2018

19./20. Oktober 2018


2017 im September startete das einzige deutschsprachige Trompetenfestival in Kooperation mit dem Bläserstudio Koblenz, dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie und den Herstellern Yamaha, Bach und B&S.

 

Es war ein voller Erfolg :)

 

Im Zentrum steht die Trompete. "Die Trompete ist ein hohes Blechblasinstrument, das als Aerophon mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen wird.“ (WIKIPEDIA)

 

Von Alters her gilt die Trompete als ritterliches Instrument und es ist gelungen einige der Heroen der europäischen Bühne als Dozenten zu gewinnen. Neben den lokalen Größen Andreas Stickel (Staatsorchester Rheinische Philharmonie) und Daniel Ackermann (Freelancer), sind auch Künstler aus dem europäischen Ausland, Louis Dowdeswell (UK)

und Marco Pierobon (IT) sowie Jazzmusiker der Bundesliga mit Benny Brown (u.a. Revolverheld - MTV unplugged) und Rüdiger Baldauf (Heavytones) vertreten. In einem furiosen Auftaktkonzert werden die Musiker ihre sehr unterschiedlichen Genres Jazz, Pop und Klassik verschmelzen und die Trompete „total“ präsentieren. 

Das waren die dOzenten 2017: