DIE FESTIVAL DOZENTEN

Wir sind wirklich glücklich und auch ein bisschen stolz, bereits im ersten Anlauf zu einem großen Trompetenfestival so namhafte Künstler aus allen Fächern der Trompetenkunst begrüßen zu dürfen.

Benny Brown

Benny Brown absolvierte sein Studium für Jazz- und klassische Trompete an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg mit Auszeichnung und machte sich seither bundesweit einen Namen als gefragter „Allround Trompeter“, sei es im Studio oder auf der Bühne, als Lead Trompeter, Sideman oder Solist.

 

Derzeit ist Benny festes Mitglied des Enrique Crespo Brass Ensembles, der „Fette Hupe Hannover“ sowie des Stefan Schultze Large Ensembles und ist gerngesehener Gast der NDR Big Band. Zudem ist er auf zahlreichen Einspielungen für renommierte Künstler aus Funk und Fernsehen zu hören.

 

Benny ist offizieller Endorser von B&S Trompeten!

 

Daniel Ackermann

Daniel Ackermann entdeckte mit 9 Jahren seine Leidenschaft für die Trompete. Bereits 1994 wurde er Jungstudent am Peter- Cornelius-Konservatorium in Mainz bei Prof. Malte Burba. 1999 wechselte Ackermann an die Staatliche Hochschule Köln, wo er 2004 erfolgreich seine Studien bei Prof. Urban Agnes  abschloss.

 

Neben vielfältiger Orchestererfahrung sammelt(e) Daniel Ackermann schon in frühen Jahren pädagogische Erfahrungen beim Unterrichten von Kindern und Jugendlichen, die er durch sein musikpädagogisches Studium komplettierte.

 

 

Daniel Ackermann unterrichtet auch nach der Methode von Prof. Malte Burba und ist Lizenzierter Burba®BrassTeacher und angeschlossenes Mitglied im Burba®BrassNetwork.

Louis Dowdeswell

Louis Dowdeswell ist 21 Jahre alt und spielt insgesamt erst seit 12 Jahren Trompete, mit neun hat er angefangen.

 

Nach einigen erstaunlichen Erfolgen bei Youtube wurde Wayne Bergeron auf den jungen Spieler aufmerksam. Durch die Zusammenarbeit mit dem Vorbild aus Los Angeles gelangte er auch weiter unter seinem Pseudo-nym "ChickenTiko" zu Berühmtheit.

 

Aktuell studiert Louis Dowdeswell an der Royal Academy of Music on Marylebone road in London bei Simon Gardner.

 

Louis ist offizieller Bach Endorser!

 


Marco Pierobon

Geboren in Südtirol spricht Marco wenigstens italienisch, englisch und deutsch. Er spielte unter anderem als Solotrompeter beim Chicago Symphony Orchestra unter Daniel Barenboim und war fast 10 Jahre des "Maggie Musicale Orchestra" in Florenz unter Rubin Mehta.

 

Marco Pierobon ist Mitglied des berühmten GomalanBrass Quintet.

 

Marco ist seit 2007 Professor am Bozner Konservatorium in Italien.

Er lebt mit seiner Familie und 2 Hunden in der Nähe von Parma.

 

Marco ist ein Yamaha Artist!

 

Rüdiger Baldauf

1961 in Bensberg bei Köln geboren begann Rüdiger Baldauf nacht einem Abitur 1980 ein privates Jazz-Studium mit Schwerpunkt Big Band und Lead-Trompete. 

 

Er gehört zu den vielseitigsten Instrumentalisten seiner Szene. Viele kennen ihn als Trompeter der „RTL-Samstag Nacht Show“ oder als Trompeter der Heavytones,  aus dem Orchester „Paul Kuhn“ oder dem United Jazz & Rock Ensemble. 

 

Von 1989 bis 2000 war er Dozent an der Musikhochschule Köln, Abt. Aachen., später auch Gastdozent an der Volkwang Musikhochschule essen. Rüdiger Baldauf ergänzt seine Tätigkeit als Dozent durch internationale Workshops und Soloauftritte.

 

Rüdiger ist Yamaha Artist!

Andreas Stickel

Andreas Stickel, geboren in Karl-Marx-Stadt, begann mit dem Trompetenspiel im Posaunenchor seiner heimatlichen Kirchgemeinde.

 

Er studierte an der Musikhochschule Detmold in der Klasse von Prof. Max Sommerhalter.  Seit August 2008 ist er Solotrompeter im Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz.

 

Vom Spiel auf der ventillosen Naturtrompete bereits zu Studienzeiten angetan, führte ihn diese Leidenschaft für 4 Semester an die Hochschule in Frankfurt, wo er einen Masterstudiengang für historische Interpretationspraxis absolvierte und seitdem regelmässig in verschiedenen Barockformationen musiziert.